Implantologie


Bei ZiP – Zahnarzt in Pasing bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der Implantologie – von der Beratung bis zum Einsatz des dauerhaften Implantats und passenden Zahnersatzes erfolgt alles in unserer Praxis.

Grundsätzlich wollen wir Ihnen Ihre eigenen Zähne natürlich möglichst lange erhalten und setzen, wenn möglich, in erster Linie auf zahnerhaltende Behandlungen. Denn ein gesunder intakter eigener Zahn ist einem Implantat selbstverständlich grundsätzlich vorzuziehen.

Sollte der Erhalt eines Zahnes jedoch nicht mehr möglich sein und eine Lücke entstehen, ist ein Implantat eine funktionell und ästhetisch sinnvolle Lösung.

Implantate übernehmen die Funktion der Zahnwurzel – eine „künstliche Zahnwurzel“ sozusagen- und sind Träger für den folgenden Zahnersatz wie z.B. Kronen, Brücken oder auch herausnehmbare Prothesen. Sie können je nach Bedarf und den Gegebenheiten für einzelne fehlende Zähne bis hin zum völlig zahnlosen Kiefer eingesetzt werden.
Die Implantatpfeiler („künstliche Zahnwurzel“) verbinden sich innerhalb von 3-6 Monaten mit dem umgebenden Knochen (Osterointegration), wodurch sie extrem stabil und belastungsfähig sind. Erst nach dieser Zeit kann der bleibende Zahnersatz eingesetzt werden. Bis zur vollständigen Einheilung der Implantate erfolgt daher vorerst eine sogenannte provisorische Versorgung mit z.B. Adhäsivbrücke oder einer herausnehmbaren Kunststoff-Prothese. Da die Knochendichte von Ober – und Unterkiefer nicht gleich ist, kann die Phase des Einheilens variieren, meist ist sie im Unterkiefer etwas kürzer.

Zuvor haben Sie in einem umfangreichen Aufklärungsgespräch die Möglichkeit, sich über die Notwendigkeit, den Ablauf und die Risiken des chirurgischen Eingriffs zu informieren.



Knochenaufbau

In einzelnen Fällen kann es notwendig sein, vor Einsatz eines Implantats, Teile des Kieferknochens zu verstärken bzw. zu ersetzen, wenn dieser sich z.B. durch eine schon lange bestehende Zahnlücke zurückgebildet hat.
Dazu gibt es verschiedene Verfahren. Je nach Größe des vorhandenen Knochendefektes wird körpereigenes, synthetisches oder natürlich hergestelltes Knochenmaterial dafür benutzt. Dieses wird dann nach und nach durch eigenem Knochen ersetzt.
Uns stehen heute vielen Möglichkeiten zur Verfügung, um Kieferknochen wieder zu regenerieren. Gerne informieren wir Sie über unsere modernen Verfahren für eine natürliche und optimale Versorgung.

Die Verwendung von Implantaten ermöglicht also eine hohe Stabilität des Zahnersatzes vereint mit höchster Ästhetik. Mit implantatgetragenem Zahnersatz bewegen Sie sich immer mit größter Sicherheit in allen Situationen des Alltags.






Jetzt anrufen!

Kontaktieren Sie uns gerne

Wir freuen uns auf folgenden Sprachen mit ihnen zu sprechen: deutsch, englisch, georgisch, bosnisch, polnisch, russisch, kroatisch, serbisch und natürlich bayerisch!


Telefon 089 88 01 50



© ZahnarztinPasing.de 2018.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personaliseren, Funktionen für soziale Meiden anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Informationen, die wir über diese Cookies erhalten, werden ausschließlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen